Es lohnt sich, mit alten Apfelsorten zu experimentieren, um dieses Rezept mit Deinem Lieblingsaroma zu füllen. Süß, würzig, nussig… die Vielfalt ist enorm und fast jeder hat das Glück zum Greifen nah.